SV Am Hart Privat

Geschichte

Unser Fußballverein wurde im Jahr 1948 von einigen Fußballfreunden aus dem Münchner Norden gegründet.

Da man möglichst schnell auch über Freundschaftsspiele hinaus gegen den Ball treten wollte schloss man sich dem FC Schwabing an und spielte ca. 15 Jahre lang als deren 1B. Im Jahr 1964 wollte der FC Schwabing die Platzmiete auf damals unverschämt hohe 700,-- DM erhöhen. Nach dem dauraushervorgehenden Streit wurde die Zusammenarbeit mit dem FC Schwabing gekündigt und man schloss sich dem SV Am Hart e.V. an, der damals erst seit einem Jahr (und bis heute) an der Bezirkssportanlage Wegenerstraße trainierte und spielte. Von da an wurde viele Jahre lang als 1B des SV Am Hart aufgelaufen. Im Jahr 1998 entschloss sich der BFV, die 1B-Mannschaften abzuschaffen. Es war also klar, dass die Saison 1997/98 die letzte als 1B in einer Privatliga war. Erfreulicherweise konnte diese Saison sehr erfolgreich gespielt werden und man beendete das Kapitel 1B als Meister.

Von da an spielten wir für den SV Am Hart in der BFL. Bis 2008 als Am Hart III in der C-Klasse, von Sommer 2008 (als wir neben der 60-Jahr Feier auch Meisterschaft und Aufstieg feiern konnten) bis Sommer 2010 als Am Hart II in der B-Klasse, und seit Sommer 2010 wieder als SV Am Hart III in der C-Klasse Gruppe 3. Besonders stolz sind wir, dass Herr Hans Haas, einer der Gründungsmitglieder von 1948, heute immer noch dem Verein treu ist und, nachdem er viele Jahren (bis 2016) als Kassier über unsere Finanzen wachte, nun noch weiter als treuer Fan fast jedes Spiel von der Seitenlinie aus verfolgt.

 

Hier ein paar Mannschaftsfotos der vergangenen Jahre:

2015

2013

2012 

2011

2010

2008 

 

2008 (Aufstieg geschafft)

2008 (Meisterschaft) 

2008 (60 Jahr Feier) 

2006 

2004 

1999 (Meisterschaft)